Wer gerne tanzt, ist in diesen Gruppen richtig!

nappydancers®

Mittwoch, 16.00-16.50

nappydancers® – das neue deutschlandweite Kinder-Tanz-Programm bedeutet Tanzen für Kinder von 20 bis 40 Monaten – immer gemeinsam mit Mama oder Papa.

Die Bewegungsschule wurde in Abstimmung mit erfahrenen Bewegungstherapeuten und Kinderärzten erarbeitet.

Ein nappydancers®-Kurs ist ein Ort der Begegnungen und Erlebnisse. Gemeinsam fliegen wir zu den Sternen oder begegnen einer Samba tanzenden Giraffe. Wir erforschen mit Nemo die Unterwasserwelt und laufen mit dem zotteligen Tanz-Monster um die Wette. Gleichzeitig fördert das nappydancers®-Konzept die natürliche Bindung zwischen Eltern und Kind, die Musikalität und das Rhythmusgefühl und die Grob- und Feinmotorik.

Im nappydancers®-Alter von 20 bis 40 Monaten sind Wiederholungen sehr wichtig. Darum folgt nappydancers® mit eigens produzierter Musik einem angeleiteten und ritualisierten Kursaufbau und bietet trotzdem genügend Freiraum für Kreativität.

Ein fester Bestandteil einer nappydancers®- Kurseinheit ist beispielsweise der coole Sockenblues, er macht Spaß und fördert die eigene Körperwahrnehmung. Hierbei tragen die Kinder Tanzstoppersocken, die in Zusammenarbeit mit der Firma Sterntaler für nappydancers® konzipiert wurden. Sie kosten 8 Euro und sind zweifarbig. Deine Kursleiterin Ramona hält auch für dein Kind ein Paar bereit. So kann es sofort rutschfest drauflos tanzen und die Tanzfläche mit den Socken rocken.

Hummelchen

Mittwoch, 17.10-18.00

Kunterbunte Tanz-und Musikstunde mit Ramona für Kinder ab 3 Jahren ohne Begleitung.

Tanzflöhe

Tanzen mit Monja (in Planung)